Seite auswählen

Digitalisierung in der Werkzeugschleiferei Neumüller: Werkzeugverfolgung per Datamatrix-Code

Die Werkzeugschleiferei Josef Neumüller hat zusammen mit der WOLF IT eine zukunftsorientierte Plattform für Industrie 4.0 aufgebaut.

Über einen per Laser gravierten Code verbindet sie die Maschinenebene mit dem ERP-System proALPHA. Der Code identifiziert jedes Werkzeug im Fertigungsablauf, erlaubt dessen lückenlose Rückverfolgung und vereinfacht die Zusammenarbeit mit externen Beschichtern.

Es gibt in Deutschland nahezu 2.000 Unternehmen, die sich mit Schleiftechnik beschäftigen, große und kleinere. Die Herausforderungen der Branche sind: komplexe Produkte mit kurzfristigen Lieferterminen, Unmengen von Rabattstaffeln und Zuschlägen, kleine Stückzahlen bis hin zu auftragsbezogenen Einzelfertigungen. Das alles muss auch Neumüller unter einen Hut bringen. Und das so effizient wie möglich. Deshalb hat die Werkzeugschleiferei zusammen mit dem proALPHA Implementierungspartner WOLF IT eine zukunftsorientierte Plattform für Industrie 4.0 aufgebaut. Seit Jahren digitalisiert Neumüller somit die Fertigung und verbindet die Maschinenebene mit dem ERP-System proALPHA. Kernstück bildet der Datamatrix-Code.

Neumüller will Transparenz: Wie ist der aktuelle Status eines Auftrages? Wo befindet sich ein Werkzeug? In welchem Stadium der Fertigung ist es? Welche Kundenspezifika sind zu berücksichtigen? Fragen über Fragen, auf die Neumüller die richtigen Antworten hat. Dank eines Datamatrix-Codes. Diese 19-stellige Identifikationsnummer bringt die Schleiferei dauerhaft per Laser auf jedem Werkzeug-Schaft an. „Taufe“ nennt Geschäftsführer Josef Neumüller das, weil jedes Teil fortan fix mit seiner ID-Nummer verbunden und somit leicht zu identifizieren ist. Per Scan wird sie direkt in proALPHA mit der Artikel- oder Zeichnungsnummer verknüpft. Auf diesem Weg steuert Neumüller den kompletten Durchlauf der Werkzeuge durch das Unternehmen – papierlos und effizient.

Sie interessieren sich für unsere Branchenlösung für die Schleiftechnik? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Gerne überzeugen wir auch Sie von der Leistungsfähigkeit unserer Unternehmenslösungen für die Schleiftechnik.

PDF zum Artikel:

PDF-Neumueller



Indem Sie die Seite der WOLF IT GmbH benutzen, erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies benutzen. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close